[Waffen] Leichte Lenkflugkörper

Startseite Forum Spielregeln Update 2.1 [Waffen] Leichte Lenkflugkörper

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • #4825
    NOVAteam
    Verwalter

    Da „autonom“ angepasst wurde, ebenso die schweren LFKs, soll das auch noch für die leichte Variante gelten.

    Noch mal zum merken:
    Die Handhabung von PGRs werden um -3 gesenkt, so dass das maximum bei -5 liegt.
    Der Schütze attackiert gegen Objektgröße und Zieldistanz. Gelingt das, ist das Ziel gelockt und das autonome Projektil kann abgefeuert werden.
    Die Rakete würfelt mit „autonom“ die Attacke (nur gegen die Objektgröße), das Ziel darf ausweichen. „Steuerung“-Boni von Fahrzeugen kommen nicht hinzu.
    Hat der Gefechtskopf mehrere Anflüge, darf er für die zusätzlichen attacken in den folgerunden angreifen, das Ziel darf ausweichen.

    Wie auch bei schweren Lenkflugkörpern würde ich die Reichweite hier herausnehmen und durch Zusatz-Attacken ersetzen. Die Reichweite würde ich mal bei 1km pro 0,5kg ansetzen. 1Km Minimumreichweite sollte für 95% der Kampfsituationen ausreichend sein.

    Hier der Editor:
    Legalität C
    Preis TLx 400 (verdopplung!)
    Gewicht 0,5kg bis 5kg
    Grundschaden 25 bis 150, +1 TL pro 5
    Zusatzattacken 0 bis 2, +10 TL pro 1
    Explosiv 0; max. 5 m; +3 TL pro 1 m
    autonom 10; max. 20; +1 TL pro 1

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Das Thema „[Waffen] Leichte Lenkflugkörper“ ist für neue Antworten geschlossen.

Kommentare sind geschlossen.