spionage überwachung und gegenmasnamen

Startseite Forum Spielregeln spionage überwachung und gegenmasnamen

Schlagwörter: ,

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beiträge
  • #1886
    Arilon
    Teilnehmer

    bei der Ausrüstung habe ich kein Überwachungsgeräte und Antiüberwachungsgeräte gefunden klar zur Überwachung kann man Scanner verwenden aber was ich meine sind so dinge wie Peilsender Wanzen und und so weiter wie sieht es damit aus

    #1888
    Balu (N074G37H)
    Teilnehmer

    Abgesehen von Imperialen ID-Naniten gibt es glaube ich keine konkret definierten Überwachungsgeräte. Aber in einer tendenziell voll vernetzten Welt ist „klassische“ Überwachungstechnologie auch nicht mehr wirklich notwendig.
    Du kannst jemanden mit Naniten infizieren, die ein Peilsignal aussenden, du kannst sein Media-Set hacken oder seinen Handcomputer, sodass du jedes Mal informiert wirst, von wo aus er sich in die Netzwerke einklinkt, du kannst einen Artifikanten bauen, der dein Ziel überwacht, ihn mit taktischen Augen aus der Distanz beobachten oder was dir sonst einfällt.

    Als Gegenmaßnahmen funktioniert das selbe wie heute auch, offline gehen, technische Geräte meiden oder mit Sensorenstörern „White Noise“ projezieren.

    #1889
    Bernd
    Teilnehmer

    Firewalls zumindest für die eigene Kommunikationstechnologie sind Pflicht für paranoide Seelen. Ansonsten siehe oben, das trifft den Kern der Sache sehr gut.

    #1890
    NOVAteam
    Verwalter

    Spionageausrüstung des ISD, wie Biomonitorsonden oder Observationsnaniten, findest du in Terra Superior.

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

Kommentare sind geschlossen.