[RF] Personenregister

Startseite Forum Gruppenforen NiL – NOVA in Leipzig [RF] Personenregister

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #5281
    Renegat
    Teilnehmer

    KONFÖDERIERTER MACHTAPPARAT

    NSC
    Xorag (Kriegsherr) Patrogg (Metonoid)
    Der Führer des Protektorats von Gonshutar, zu dem Rokanghet und das Shetorux-System gehören.

    Xorshatulrag Yirin Rgeshron (Terranerin)
    Rechte Hand des Kriegsherren und zuständiger Leiterin für das Planetensystem Shetorux

    Sirakhun Kergin Methrai(konföd. Metonoidin)
    Die Hardlinerin stammt aus Shepurok. Cholerisch. Sie ist Kommendeurin der Kriegsherrenflotte im Shetorux-System. Ihr Flaggschiff ist der schwere Kreuzer „Doralath“. Sie mag Sirakhun Goral nicht.
    Darstellung: unwirsch, ungeduldig

    Sirakhun Goral (Metonoid)
    Der alte Stationskommandeur und verdienter Held der Konföderation. Hat in Xorshatulrag Rgeshron eine Fürsprecherin.
    Darstellung: Tiefe, langsame, deutliche Stimme; Wägt ab, nachdenklich, ruhig.

    Sirakhun Rokhin(konföd. Metonoid), †
    „Jungstar“, sollte die Nachfolge von Goral antreten. Getötet bei einem Anschlag auf Hangardeck 1 von Rokanghet.

    Insiron Teshra (konf. Metonoid)
    Kommandierender Feuerleitoffizier der Rokanghet
    Darstellung: dunkle, langsame Stimme, eher kumpelhaft, viele „Hmm“ und Schnauben bzw. ähnliche Laute
    Asphonshor-Akte: Level 2 (gut)

    Muksiron Styk Torwin, Rufzeichen „Styro“ (Terraner)
    Ein Schrank mit Narben bei den Schocktruppen. War ehemals Grimz-Formorag (Faust-Tatoo am Handgelenk). Wirkt gelassen-bedrohlich, wie ein Wolf der jederzeit zubeißen kann; soll Sela Raltrai sexuell belästigt haben.
    Asphonshor-Akte: Level 2 (gut)

    Keldamoras Nela Porter (konf. Metonoidin), †
    Technikerin in Hangar 1. Alkoholikerin, hatte eine Affäre mit Sirakhun Rokin und wurde als mutmaßliche Täterin des Attentats auf ihn von den Asphonshor exekutiert.
    Asphonshor-Akte: vor Verurteilung Level 4 (ausreichend)

    Asphonshor
    Asphokhun Ellen Corai (Terranerin)
    Die dunkelhäutige Leiterin der Asphonshor auf Rokhanget ist zutiefst integer. Sie versucht, stets neutral das Gesetz der Konföderation anzuwenden.
    Darstellung: helle stimme, klare Sätze
    Asphonshor-Akte: kein Zugang

    Aspho-Meorak Ruben Laplace (Halb-Novat)
    Der arrogante Halb-Novat ist rechte Hand von Ellen Corai. Klärt den Anschlag auf Sirakhun Rokhin auf.
    Darstellung: arrogante Stimme, gleiche Tonhöhe, deutlich, langsamer. „Interessant“
    Asphonshor-Akte: kein Zugang

    SC

    Muksiron Sela Raltrai (Halb-Xeracorin)

    Muksiron Benny Dodger (konf. Metonoid/Cham), †
    war zeitweilig mit den Ermittlungen rund um das Attentat auf Sirakhun Goral betraut. Wurde in der nähe des Schrottplatzes (Hangar 6) vermutlich durch Opal-Agenten getötet

    Epsilon (Beta-Pictor)

    LOXONISCHER UNTERGRUND

    NSC
    Grauer Schatten
    Mysteriöses Gerücht; angeblich Leiter der Opale an Bord
    Chung Lu Ban (Terraner), †
    Samurai, auf dem Opal-Horchposten auf Shetorux III, gestorben mit dem Katana in der Hand gegen das Apshonshor-Ermittlerteam.

    Long Shen (Wandler-Chamäleonid), †
    Anführer einer Opal-Zelle und Leiter des Horchposten auf Shetorux III, tötete Dr. Chatul und übernahm seine Gestalt. Später tötete er Agilar Mektar in Bunker Alpha, wurde dort von Adooth getötet. Stellte Dr. CHung auf Rokanghet zeitweise dar und sorgte dafür, dass er aufflog und hingerichtet wurde.

    Meyandra (Terranerin)
    Paranormikerin, nachweislich Astralfluss und Lebensfluss, lebte auf dem Opal-Horchposten auf Shetorux III bis die Basis von der Konföderation ausgehoben wurde. Seither verschwunden. WIe die anderen Horchposten-Agenten mit genetisch veränderten BLutplasma, dass an die Umwelt angepasst ist.

    SC

    HÄNDLER & BEWOHNER
    NSC
    SC

    #5357
    Balu (N074G37H)
    Teilnehmer

    Asphotoran Agilar Mektar Daral (konf. Metonoid), †

    Er wuchs ungewöhnlicherweise unter der Obhut seines genetischen Faters in der von diesem geleiteten Erziehungsanstalt auf, distanzierte sich jedoch stets von diesem Privileg. Agilar zeigte schon früh eine erhebliche Überidentifizierung mit dem „konföderierten Kollektiv“ dessen Wohl er alle anderen Loyalitäten hintenan stellt.
    Sein Fanatismus und sein Hass auf den LOXON-Bund vertieften sich, als er zum Ausbruch des Krieges 2673 auf Garoshkalen Zeuge des Angriffes und der vorausgehenden Gemetzel unter der Zivilbevölkerung wurde.
    Agilar hat seit Ende des Krieges dem Gebrauch von Schusswaffen entsagt. Seine unerbittlichen Überzeugungen und analytischer Verstand verhalfen ihm in der Folge zu einer erfolgreichen Karriere bei den Asphonshor.

    Bluquam (Minelauvaner)

    Ein Minelauvanischer Söldner, der sich vor allem durch seine Ablehnung des minelauvanischen Matriachats hervor hebt. Er ist ein guter Kämpfer und ziemlicher Hitzkopf, der keine Konfrontation scheut. Er arbeitet prinzipiell nur gegen bare Münze und ehrt stets seine Verträge. Bei der Handelsgilde gilt er als Ausgestoßener und das ist ihm auch Recht.

    Yosuke Shinzo

    Nachdem er zu Ende des Krieges 2673 während eines Flüchtlingstransportes von seinen Eltern getrennt wurde, strandete Yosuke auf einer kleinen Asteroidenmine im Shetorux-System. In der Obhut des Stationsarztes erlernte er nicht nur das medizinische Handwerk, sondern entwickelte auch eine Leidenschaft für die Feinheiten der Wirkstoffkunde.
    Unzufrieden mit der Aussicht auf ein Leben als Gehilfe eines Minenarztes schmuggelte sich Yosuke mit 17 an Bord des Rubinsterns, in der Hoffnung dort Arbeit zu finden.
    Ohne offizielle Ausbildung und noch dazu ohne ein Wort Nezordrular zu sprechen, qualifizierte er sich jedoch nur als Lastarbeiter oder Putzmann. Die Rettung kam in Form eines Oyabun der Nang Talung. Dieser erkannte das Potential seines neuen Schützlings als Arzt und als Drogenkoch und bot Yosuke eine neue „Familie“, die ihn nicht nur schätzt, sondern seine Leidenschaften auch noch aktiv unterstützt.

    #5446
    Balu (N074G37H)
    Teilnehmer

    Maeda Shinjiro (Untergrund-NSC)
    Ojabun der Nang Talung mit Sitz im „Haus der Ahnen“

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

Kommentare sind geschlossen.