[Nova Blues] XNN Exchange News Net

Startseite Forum Gruppenforen NiL – NOVA in Leipzig [Nova Blues] XNN Exchange News Net

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #4353
    Balu (N074G37H)
    Teilnehmer

    News Burst #1

    Trollheimen
    Mit einem grandiosen Fehlschlag findet die Invasion durch Orochi ein jähes Ende. Den Münnern und Frauen der „Odinsons“ gelan ein gewagter Überfall auf landende Schiffe der. Sie kaperten einen Zerstörer und richteten im entstehenden Chaos die gesamte Invasionsflotte zu Grunde.
    Der Himmel über Trollheimen ist wieder frei.

    Taivas
    Black Swan Media berichtet von einem erfolgreichen Schlag gegen die Terroristengruppe „Taivas Falkarn“. Die Firmensicherheit hat demnach mehrere Zellen ausgehoben. Zwei Dutzend Männer und Frauen warten nun auf ihr Urteil.

    Solvon
    Neuesten Erkenntnissen zufolge hat PurHumanitas auf dem Planeten mehrere Fabrikkomplexe in Besitz genommen und unter der Marke „HumaniCare“ mit der Produktion begonnen. Ein Sprecher der Bewegung erklärte die Fabriken würden den Armen den verdienten Wohlstand sichern und seien nur der erste Schritt im Kampf gegen die Maschinen und ihre verdorbenen Jünger.

    #4355
    Balu (N074G37H)
    Teilnehmer

    News Burst #2

    Arar
    Nach monatelangen Verhandlungen wurden die umfangreichen Handelsbestimmungen der Verträge von Turaif gestern offiziell unterzeichnet. Die Verträge sollen die wirtschaftliche Zusammenarbeit zwischen Republik und Allianz regulieren und festigen. Analysten erwarten erhebliches Wirtschaftswachstum in der Republik und ein steigendes Handelsvolumen in den Grenzwelten des Gadied-Sektors der Allianz.
    Der alliierte Verhandlungsführer, Jakul AlSarid, bezeichnete die Verträge als wichtigen Schritt zur Stabilisierung der Region und einen Gewinn für alle Beteiligten.
    Republikanische Kritiker betrachten die Entwicklungen derweil mit Argwohn und werfen der Regierung vor, sich von der Allianz abhängig zu machen.

    Miyagi
    Trotz der vernichtenden Niederlage über Trollheimen ist Orochi Corp fest entschlossen, ihren Anspruch gegen den Planeten durchzusetzen. Nachdem Konzernchefin Yatagara Koniko den früheren Chef der Konzernflotte, Omura Ishida, in der Folge des Debakels wegen Verrats festnehmen ließ, gab seine Nachfolgerin Hiruma Shinobu die Fortführung der Offensive bekannt. OrochiCorp braucht Kämpfer, am besten Gestern und der Markt für Söldner boomt.

    Solvon
    Unbestätigten berichten zufolge wurde ein Prototyp aus den Labors von Advent Processing gestohlen. Angeblich entwendeten die Diebe einen neu entwickelten Trinärprozessor. Als Auftraggeber des Diebstahls werden CargoStellar und imperiale Technologiekonzerne gehandelt.
    Selbstverständlich waren weder das Omega-Kartell noch Advent Processing selbst zu einer Stellungnahme bereit.

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

Kommentare sind geschlossen.