Funktionsstimulanzien-Editor: Paralys forte

Startseite Forum Spielregeln Update 2.1 Funktionsstimulanzien-Editor: Paralys forte

Schlagwörter: 

Dieses Thema enthält 3 Antworten und 2 Teilnehmer. This post has been viewed 517 times Es wurde zuletzt aktualisiert von  NOVAteam vor 1 Jahr, 10 Monate. This post has been viewed 517 times

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beiträge
  • #5231

    kallreven
    Teilnehmer

    Hallo,
    ich schreib grade an ein Programm, welches die Editoren abbildet. Dabei ist mir ein Unterschied bei „Paralys forte“ aufgefallen.

    Ich habe folgendes gerechnet:
    Gewicht: (1,6g / 0,2g) * -1TL = -8 TL
    Verabreichung: ((-4 – -5) / 1) * 4 TL = 4 TL
    Effektdauer: (12min / 1min) * 2 TL = 24 TL
    Stresszuwachs: (+3 / 1) * -10 TL = -30 TL
    Effekt Kb: (-4 / 1) * 10 TL = -40 TL
    -> Summe: -50 TL
    Wenn man auch negative Effekte positiv mit TL bezahlt, kommt 30 TL raus, aber auch keine 28.

    Wie wird der Effekt verrechnet?
    Wie komme ich auf 28 oder hat sich ein Fehler eingeschlichen?

    #5236

    NOVAteam
    Keymaster

    Moin
    es kann gut sein, dass sich da ein Fehler eingeschlichen hat. Stimmen die anderen Wirkstoffe? dann muss man Paralys anpassen.

    #5237

    kallreven
    Teilnehmer

    Moin.
    Ich habe mal die anderen Mittel eingegeben.

    Hier das Ergebnis:
    Ling passt.
    Paralys forte hätte ich -50 bzw. 30, wenn negative Eigenschaften auch positive TL bewirken.
    Oklat passt.
    Steroid IV ist bei mir bei TL 33.
    LT-22 passt auch.

    #5239

    NOVAteam
    Keymaster

    Paralys hat 30, da ist ein Fehler.
    Steroid IV: der Modifikator wird auf 0 angepasst, damit müsste TL 49 heraus kommen

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

Kommentare sind geschlossen.