Betäubungsmittel / Anästhetikum

Startseite Forum Spielregeln Betäubungsmittel / Anästhetikum

  • Dieses Thema hat 3 Antworten und 3 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 3 Wochen, 5 Tage von Archont. This post has been viewed 57 times
Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beiträge
  • #5971
    Archont
    Teilnehmer

    Hi,

    während unserer letzten Spielesession wollte eine Spielerin (Charakter ist Arzt) einem Gegner ein Betäungsmittel injizieren um ihn scnell ins Reich der Träume zu schicken.

    Leider habe ich außer „Funktionsstimulanzien“ und „Beäubter“ im Terra Superior nichts dazu gefunden. Kann mir jemand weiterhelfen wie das Regeltechnisch ablaufen könnte?

    #5973
    Alyne (Gorai)
    Teilnehmer

    Moin,

    Die Substanzen des 27. Jahrhunderts sind bereits so ausgereift, so dass diese recht einfach und fast nebenwirkungsfrei appliziert werden können. Zu vielen gängigen Medikamente werden zur optimalen Dosierung Naniten hinzu gegeben, so dass Nebenwirkungen tatsächlich kaum noch auftreten. Hilfreich für den Anwender, egal ob Arzt oder Assistenz, für eine richtige Wahl und Dosierung des Betäubungsmittel sollte vorab ein Scan des Patienten gemacht werden.

    #5976
    NOVAteam
    Verwalter

    Beim Betäuber wird nach einem Treffer ein Kondition-Test verlangt. Ähnlich könntet ihr das auch bei einem Betäubungsmittel machen: Je nach Qualität des Mittels könnte die Schwelle für einen Ko-Test des Opfers höher oder geringer sein.

    Übrigens: Wir bauen derzeit unseren Discord-Server auf.
    Schaut gerne vorbei https://discord.gg/JaRszQc

    #5978
    Archont
    Teilnehmer

    Danke für Vorschläge!

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

Kommentare sind geschlossen.