Aktion: Zielfeldverzerrung kompensieren

Startseite Forum Spielregeln Aktion: Zielfeldverzerrung kompensieren

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Autor
    Beiträge
  • #5241
    alexandro
    Teilnehmer

    Also… ein Angriff gegen ein mit Feldgeschwindigkeit fliegendes Schiff.

    Irgendwie verstehe ich nicht, wie das funktionieren soll. Wenn man selber keinen Feldantrieb nutzt, rast das Schiff viel zu schnell an einem vorbei, als dass man reagieren könnte. Und wenn man versucht mit eigenem Feldantrieb parallel zum anzugreifenden Schiff zu fliegen, um diesen eine „volle Breitseite“ zu verpassen, muss man (aufgrund der Waffenreichweiten) so nah ran, dass sich die Feldantriebe schon überlagern, was ich mir auch nicht gesund vorstelle.

    Gibt es irgendeine sinnvolle Anwendung für diese Aktion?

    #5245
    NOVAteam
    Verwalter

    Hallo
    Impulswaffen haben eine Reichweite von mehreren Kilometern. Die Feldverzerrungen der Feldantriebe sind bei weitem nicht so ausgedehnt. Wo hattest die Information mit dem Überlagern her? Vielleicht ist das irreführend im Basisbuch beschrieben. Sonst hätte jede Raumstation oder Flotten ein Problem, wenn ein Raumschiff den Feldantrieb in der Nähe zünden würde.
    Grüße!

    #5246
    alexandro
    Teilnehmer

    Wegen der Raumverzerrungen. Außerdem erzeugt der Antrieb Gravitationstrichter und mehrere starke Gravitationsquellen in unmittelbarer Nähe zueinander… Newton sagt Autsch. 😉

    Raumstationen haben ja keinen Feldantrieb und bei Flotten habe ich mir das so vorgestellt, dass sie in der Formation mindestens 50km Abstand zueinander halten (ist ja auch unabhängig vom Feldantrieb sinnvoll – ansonsten müsste man sehr genau astrogieren, um Kollisionen zu vermeiden, so kann man mal Fünfe gerade sein lassen und sich auf wichtigere Sachen konzentrieren).

    Ganz unabhängig von diesen Überlegungen überlege ich, Raumschiffkämpfe mit Miniaturen zu spielen, das scheitert aber daran, dass die Feldgeschwindigkeiten in sehr hohen Größenordnungen (mehrere 1000 km/Runde) angesiedelt sind, während die Waffenreichweiten eher gering sind (höchstens ein paar hundert Kilometer bei Großaccelatore) und ich keine vernünftige Skala für dieses Vorhaben finde.

    #5247
    NOVAteam
    Verwalter

    Wie im Basisbuch beschrieben, erzeugen Feldantriebe einen auf das Schiff gerichtete Gravitationsquelle, üblicherweise vor dem Schiff. D.h. auch, sie ist in diese Richtung fokussiert und würde theoretisch wenn dann nur andere Schiffe beeinträchtigen, die exakt hinter dem Schiff im Fokus fliegen. Die Gravitationsquelle wird bei kleinen Schiffen wenige Meter vor dem Bug erzeugt, bei Acamar-Schlachtschiffen mag das vielleicht sogar mehrere hundert Meter entfernt sein.
    Nun verändern allerdings die Feldinduktionspulen dieses Feld. Sie verzerren es um das Schiff herum, machen es quasi zu einer Blase. Somit bleibt nur noch ein „Schatten“ nach hinten übrig. Wie bei der Wirbelschleppe eines Flugzeuges würde es im direkten „Fahrwasser“ des SChiffes unruhig sein. Bei großen SChlachtschiffen könnte diese Schleppe sogar über mehrere Kilometer weit reichen und somit Impulswaffen mit geringer Reichweite stören.
    Da es sich bei dem gesamten Feldeffekt um eine Raumverzerrung handelt, ist es egal, was Newton sagt. Im Basisbuch wird erwähnt, dass es theoretisch möglich ist, mit Feldantrieben auch auf Überlichtgeschwindigkeit zu gehen, ohne Newton oder Einstein zu verletzen.

    #5266
    Balu (N074G37H)
    Teilnehmer

    @alexandro: An deiner Stelle würde ich die Regel lesen, mit den Schultern zucken und mich wichtigeren Dingen zuwenden. Kämpfe finden nicht im Feldflug statt, aus den von dir bereits bemerkten Gründen.
    Interessant wäre die Regel höchstens, wenn jemand versucht einen „Strafing-Run“ bei aktivem Feldflug zu machen, also aus dem Feld heraus schießt.

    Wenn du Kämpfe mit Miniaturen darstellen willst, eignen sich dafür die Bewegungsregeln für Schiffe außerhalb des Feldfluges imo ganz gut. Und wenn einer genug hat, hüpft er halt in den Feldflug und ist weg. Vllt dropt er vorher seine Fracht, um die Aufgabe zu signalisieren.

    Spieler kann man vom Wegspringen ganz gut abhalten, indem man die Dauer der Feldsprungaktion auf mind. 5 Runden festlegt. Und Gratpunkte bieten in-universe realistische Plätze für Hinterhalte.

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

Kommentare sind geschlossen.