Antwort auf: Tokmarden-Rücken und -Rad

Startseite Forum Hintergrund Tokmarden-Rücken und -Rad Antwort auf: Tokmarden-Rücken und -Rad

#5719
NOVAteam
Verwalter

-Der TOkmarde wird nach Kybernetik-Regeln gebaut, hat aber am Anfang schon Eigenschaftswerte wie du in der Start-Tabelle siehst
– Das Rad ist dabei. Einen Editor gibt es dafür nicht (also wenn du auf „Geschwindigkeit“ abzielst), da sie alle (derzeit) mehr oder weniger gleich schnell sind, sobald sie mal beschleunigt haben. Allerdings brauchst du eben Implantate, die dem SC die physischen Eigenschaften geben
– Im Grunde baut sich ein Tokmarde wie ein Kybernet. Wenn dein Artifikanten-BOgen auch für Kyberneten funktioniert, sollte das gehen.

Kommentare sind geschlossen.