Antwort auf: Was bisher geschah

Startseite Forum Gruppenforen Alpha Omega Was bisher geschah Antwort auf: Was bisher geschah

#5430
DanAn Raido
Teilnehmer

Nach einem Frühstück beladen Roxy & Iskander das Fahrzeug mit kleinen Containern, und fahren nach K4. Die Fahrt dauert in etwa 3 bis 4 Stunden; in einem Moment der Unachtsamkeit baut Roxy dabei einen Unfall, der aber glücklicherweise keine größeren Schäden verursacht.

Die SC´s kommen an & begeben sich in die Mitte von K4 an die Stände. Dort wartend werden sie einer Gestalt gewahr, die auf sie zugerannt kommt, vor Roxy zusammensinkt & um Hilfe bittet, offensichtlich in großen Schmerzen. Roxy & Iskander verschwinden mit dem Fremden in die Bar, dem einzigen zugänglichen Gebäude in K4. Die Bar ist bis auf den Artifikantenbarkeeper leer. Der Artifikant spricht die SC´s nicht an, & sie verschwinden Richtung Toiletten. Dort verwandelt sich ein Arm des Fremden in einen Tentakelarm, und es wird offensichtlich, was er ist – ein Mutant. Durch ein kleines Fenster klettert man auf der Rückseite des Gebäudes wieder ins Freie, während die Verfolger des Mutanten, Jay ist sein Name, in K4 ankommen.

Ungesehen gelangt die Gruppe zum am Siedlungsrand abgestellten Fahrzeug. Daneben stehen die 6 Zweiräder der Verfolger, und die SC´s beschließen, die Batterien der Zweiräder zu klauen, um eine Verfolgung zu verhindern. Iskander kommt auf den Gedanken, eines der Zweiräder kurzzuschließen, um es dann selbst zu benutzen. Gesagt, getan. Man düst los & entkommt den Banditen. Bei einem kurzen Halt zwecks Besprechung des weiteren Vorgehens wird eine Vereinbarung mit Jay getroffen, welcher die SC´s zur Omega-Oase bittet, um sie dort zu entlohnen. Jay wird abgeladen, und Roxy & Iskander fahren zurück zu Roxy´s Farm.

Kommentare sind geschlossen.