Antwort auf: [Schiffe] Feldantriebe

Startseite Forum Spielregeln Update 2.1 [Schiffe] Feldantriebe Antwort auf: [Schiffe] Feldantriebe

#4374
NOVAteam
Verwalter

So, um das ewige Thema wieder einmal aufzugreifen;)
Hier ein Test von Balus Regel:
„Der Feldantrieb funktioniert wie der EMAP-Antrieb, allerdings mit 5% pro 1000GSTP bis zu einem Maximum von 40%.“
Mit (von mir etwas angepassten) Editor:
Preis: TL*200
TL: min. 20 max. 60
Gewicht/GSTPV: 0.3t – 3t -1TL pro 0.3t
Feldgeschwindigkeit: 60.000m/s bis 250.000m/s +3 TL pro 10.000m/s
REV/GSTPV: 10 bis 150 -1TL pro 10
Resistenz/GSTPV: 10 bis 100 +1TL pro +10

Konstruiert folgender TL 45-Antrieb:
Preis: 9.000
Gewicht/GSTPV 0.6t
Feldgeschwindigkeit 160.000km/s
REV/GSTPV: 20
Resistenz/GSTPV: 10
Eingebaut in den Starfighter (150 GSTP, bedeutet bei 5% 8 GSTPV Antrieb)
-> 72.000 St, REV 160, Resistenz 80, 4,8t, 160.000km/s
Im Original: 12 GSTPV, 180 REV, 4t, 55.200 St, 152.000 km/s
Eingebaut in Optima 10 (1.000 GSTP, bedeutet bei 5% 50 GSTPV Antrieb)
-> 450.000 St, 1.000 REV, 30t, Resistenz 500, 160.000 km/s
Im Original: 180.000 St, 20 GSTPV, 3.600 REV, 10t, 56.000 km/s
Eingebaut in ein Großschiff (10.000 GSTP, bedeutet 40% -> 4.000 GSTPV Antrieb)
-> 36 Mio St, 80.000 REV, 2400t, …. man sieht das ganze wird etwas übel…

Konstruiert folgender TL 20-Antrieb:
Preis: 4.000
Gewicht/GSTPV: 0,3t
Geschwindigkeit: 70.000 km/s
REV/GSTPV: 10
Resistenz/GSTPV: 30
Eingebaut in Starfighter, 8 GSTP
32.000 St, REV 80, Resistenz 240, 2,4t,
Eingebaut in Optima, 50 GSTP
200.000, REV 500, Resistenz 1.500, 15t
Eingebaut in Großschiff, 4.000 GSTP
16 Mio, REV 40.000, 1200t

Beobachtung: Schnelle Antriebe wären also nach diesem System keine Frage der Menge, die man einbaut, sondern des TL.
Für große Schiffe entwickelt sich ein Feldantrieb zu einer sehr teuren und platzbrauchenden Angelegenheit.
Für Kreuzer etc. werden Feldantriebe lächerlich.

Mit Ausnahme für sehr große Schiffe mag ich das System eigentlich.

Folgender VOrschlag: 5% gilt für jede Schiffsgröße. Ist auch eine VEreinfachung.

Idee: Die Prozentzahl (also wenn wir bei stets 5% bleiben) ergibt die maximal mögliche geschwindigkeit. Man kann den Antrieb auch
kleiner einbauen, falls gewünscht, wobei sich die Maximalgeschwindigkeit reduziert. Pro 1% weniger um 20%.
Baue ich also nur 3% ein, verliere ich 40%.
Beispiel: Optima mit TL 45-Antrieb, aber bei 2% GSTP (20 GSTPV, wie im Original).
maximale Feldgeschwindigkeit sinkt um 60% auf 64.000km/s. 180.000 St, 400 REV, 12t, Resistenz 200.

Kommentare sind geschlossen.