Antwort auf: [Ausrüstung] Scanner

Startseite Forum Spielregeln Update 2.1 [Ausrüstung] Scanner Antwort auf: [Ausrüstung] Scanner

#4321
NOVAteam
Verwalter

Ich habe einmal die Editoren erstellt und außerdem eine weitere Vereinfachung:
„Intensiv“ entfällt. Stattdessen: Jeder Scan sendet einen sichtbaren Abtaststrahl aus, der bei der Radial-Einstellung um den Scanner rotiert. Der Abtaststrahl durchdringt dabei auch Wände und Energiefelder, sofern er nicht geblockt wird (z.B. Anti-Scan-Beschichtungen, Zerstreuungsfelder). So gesehen macht sich jeder, der scannt, selbst „sichtbar“ – was zu einem umsichtigeren Umgang mit dem Gerät führen dürfte.

Handscanner (Modelle aus Edition 1 und 2)
TL 15-60
Preis TL x 800
Gewicht: 0,2kg bis 2 kg; -1 TL pro 0,2kg
Erfassung 0 bis +5, +6 TL pro+1
Reichweite 50m bis 300m, +1 TL pro 50m
Resistenz: 5 max 20, +1 TL pro 5
Radial-Erfassung: -10 bis -1, +3 TL pro +1

Microscanner (Modelle aus Edition 1 und 2)
TL 20-60
Preis TL x 1.200
Gewicht: 0,1kg bis 1 kg; -1 TL pro 0,1kg
Erfassung 0 bis +15, +3 TL pro+1
Reichweite 50cm bis 1m, +4 TL pro 25cm
Resistenz: 6 max. 15, +1 TL pro 3
Radial-Erfassung: -10 bis -1, +3 TL pro +1

Macroscanner (Schiffe, Fahrzeuge)
Anmerkung: noch nicht fertig. Denn die frage ist: wie hoch sollte maximal die Erfassung sein?
+20 wie im augenblicklichen Scanner ist ja aufgrund des Wegfalls der Reichweiten-Regelung nicht mehr nötig. Ich schätze ein +5 reicht aus, damit kommt man auf rund um die 20, man erfasst also problemlos Menschen (17) und kann vielleicht auch grob etwas über den Inhalt von Kisten erfahren oder ob Menschen Implantate tragen.

Zum „Scannen“ von Planetenoberflächen reicht die nun geplante Reichweite natürlich nicht mehr – dazu können Raumfahrer natürlich die Sensoren nutzen.

TL 15-60
Preis TL x 5.000
Gewicht: 0,2t bis 2t; -1 TL pro 0,2t
Erfassung 5km bis 10km; +4 TL pro 2,5km
Reichweite
Resistenz:
Radial-Erfassung:
BEV
GSTPV

Kommentare sind geschlossen.