Antwort auf: [Schiffe] Feldantriebe

Startseite Forum Spielregeln Update 2.1 [Schiffe] Feldantriebe Antwort auf: [Schiffe] Feldantriebe

#4197
NOVAteam
Verwalter

Liebe Leute:)
Ich mag zwar eure Diskussion, möchte euch aber bitten, dass wir zum Kern des Postings wieder zurückkommen und uns über den Editor unterhalten. Einige Vorschläge stehen oben im Raum. Leider ist das nun schon eine weile her, der vielversprechendste Vorschlag aber war die Zusammenführung von Feldprojektor und Spule in der Regeltechnik (als „Teile/Geräte“ werden sie immernoch getrennt sein). Der Vorschlag wurde aber noch nicht wirklich gecheckt ob er das Hauptproblem (Treibstoffverbrauch in Relation zur Geschwindigkeit, Reichweite) löst.

Was den Hintergrund des Feldantriebes angeht, habe ich mich oben schon dazu geäußert. Wir werden eine leichte Textanpassung vornehmen (wenn Feldspulen und -projektor zusammengefasst werden sollen) und noch einmal verdeutlichen: Nach Aktivierung des Antriebes erreicht man binnen Sekunden die Endgeschwindigkeit. Welcher sci-fi-erklärung dahinter steht, ist wie Balu schon sagt, Geschmacksfrage. Wir bei NOVA haben uns entschieden zu sagen: Es gibt eine künstliche GRavitationsquelle, auf die das Schiff „fällt“ und ehe es daran zerschmettert, wird das System stabilisiert. Hier wird der Text gerne noch einmal etwas deutlicher und klarer formuliert.
Denkt immer daran: Ihr mögt vielleicht euch mit Sci-Fi-Antrieben und Warptheorien auseinandersetzen, 95% da draußen wollen aber einfach nur spielen und einen Antrieb der funktioniert und sie binnen Stunden oder Tagen (je nach Feldgeschwindigkeit) von A nach B bringt.
Von spieltechnischer Relevanz ist tatsächlich noch die Frage, ob man die Geschwindigkeit während des Feldfluges regulieren kann (bis zum Maximum). Ich möchte diese Frage aber ebenfalls hier aus dem Posting heraus halten – zunächst einmal geht es um das Gerät, welches man in ein Raumschiff einbaut, und die Modelleigenschaften. Die Regulierung der Geschwindigkeit wird anschließend entschieden, da es hier hauptsächlich darum geht, wie der Kampf und Verfolgungsjagden im Feldflug aussieht (oder ob man spritsparender unterwegs ist).

Wer die Diskussion dennoch weiterführen möchte, darf natürlich gerne in einem passenden Forum (z.b. Sonstiges oder Hintergrund) sie dort anstoßen.

Kommentare sind geschlossen.