Antwort auf: [Schutzkleidung] Errata Kampfrüstungen

Startseite Forum Spielregeln Update 2.1 [Schutzkleidung] Errata Kampfrüstungen Antwort auf: [Schutzkleidung] Errata Kampfrüstungen

#4184
Balu (N074G37H)
Teilnehmer

Diesmal ohne Helm berechnet:
Schutzkleidung:
TL60
3.4kg Gewicht
-3 Behinderung
18 Schutz
290 Resistenz
15 Schutz X
15 Schutz B

Kampfrüstung nach BB:
TL60
4kg Gewicht
-3 Behinderung
15 Schutz
160 Resistenz
13 Schutz X
13 Schutz B

Kampfrüstung nach Daniels Editor:
TL60
4kg Gewicht
-3 Behinderung
25 Schutz
300 Resistenz
15 Schutz X
15 Schutz B

Kampfrüstung nach Saalkos Editor:
TL60
4kg Gewicht
-3 Behinderung
11 Schutz
300 Resistenz
10 Schutz X
11 Schutz B

Saalko, du überschätzt die Wirkung des Gewichts, vor allem weil die meisten High-TL Teile von Schutzkleidung nicht ihr volles Gewicht brauchen, um ideal (dh möglichstwenig Behinderung bei möglichst viel Schutzwertung) gebaut zu sein.
Gleich zwei Elemente teurer zu machen ist auch nicht gerade ideal. Um mit deinem Editor eine ordentliche Rüstung zu bauen, muss ich die 4kg vorgabe umschichten:

Optimale KR nach Saalkos Editor
TL60
20kg Gewicht
-1 Behinderung
19 Schutz
350 Resistenz
15 Schutz X
15 Schutz B

Da Gewicht hier mehr TL bringt als Handhabung kostet, kann man eins mit Gewinn gegen das andere tauschen. 0.25 Gewichtsbehinderung finanzieren 1 Punkt Behinderung. Trotzdem sorgt die Verteuerung am Ende dafür, das sich eigentlich nichts ändert. Außer der Tatsache das niemand KR ohne 20kg/-1Behinderung konstruieren würde, weil sich daraus 15 kostenlose TL ergeben.
Und ausreichend Vorteile für die erhöhten Kosten bringt das Ding dann trotzdem wieder nicht.

Kommentare sind geschlossen.