Antwort auf: Militärisches

Startseite Forum Sonstiges Militärisches Antwort auf: Militärisches

#4172
Christopher
Teilnehmer

Ideend für Schiffs und Jägerklassen in Nova:
Jäger:
Jäger verhalten sich zu Trägern wie Corvetten bis Kreuzer zu häfen. Sie sind eine weiterentwicklung des Torpedoboot prinzips: Noch billiger, noch weniger reichweite, noch schneller, noch schwerer zu treffen, noch höhere Feuerkraft/Gewicht&Kosten rate.
Die Corvetten ähnlichen (wie die Polaris oder der Star Wars Tie Fighter) haben weder FTL noch Interplanetar antriebe.
Die Zersörer ähnlichen haben zumindestens Interplanetarantriebe (Feldantrieb)
Die Kreuzer ähnlichen haben IP und FTL Antriebe.

Trotzdem ist ihre operative Reichweite immer noch um längen kürzer als die eines richtigen Schiffes. Die geringe größe sorgt dafür das sie maximal eine Augabe machen können und selbst dafür brauchen sie schon genug Masse.

Korvetten:
Diesen Schiffen würde ich nur ein Aufgabe geben: Entweder Eskorte oder Systempatroulie. Sie haben den Vorteil das jede Zivilwerft eine bauen kann, also sollte jede Regierung in der lage sein einige zu bauen. Sie sind langfristig billiger und effektiver als Jäger für die selbe Aufgabe, solange sie nicht zu viel Kämpfen müssen.
FTL und IP antriebe sind nur notwendig wenn ihre Aufgabe eskorte ist. Einfache Systemverteidigungs- und Patroulienboote können auch ohne auskommen, da sie eh mehr Aufklären als Kämpfen sollen.

Zerstörer:
Zerstörer sind kleine Kriegschiffe. Sie sollten immer IP antriebe und FTL antriebe haben. Sie operieren mit Flotten und in „Rudeln“. Sie haben maximal 2 Rollen (Antischiff, Antijäger) wobei eine klar stärker sein sollte.
Sie sind immer noch stark an ihren Heimathafen oder die Flotte mit tendern gebunden, aber können von da aus weiter fliegen als Korvetten.

Kreuzer:
Kreuzer sind extrem Unabhängig. Gute reichweite, allround austattung. Mitunter haben sie sogar einige Jäger. Sie können für jede Aufgabe eingesetzt werden, wobei sie für einige klar besser sind.
Diese Schiffe werden am ehesten alleine und weit weg vom Hafen oder Flotte agieren. Piraten und Astropolice haben am ehesten Kreuzer in ihrem Arsenal – reichweite und unabhängigkeit sind einfach zu gut. Militärs die auch außerhalb der eigenen Systeme agieren werden welche haben.

Schlachtschiff:
Groß, schwerfällig und teuer. Nur echte Militärmächte können sich welche Leisten oder nutzen. Ironischerweise sind sie weniger unabhängig als Kreuzer: Sie haben gute Reichweite, sind aber nur stark gegen Kreuzer und ähnliche großschiffe (wobei die Kreuzer einfach abhauen können, außer sie müssen verteidigen). Massen an kleine Schiffen und/oder Jägern manövrieren sie aus und haben wenig probleme mit schweren waffen zu treffen. Sie brauchen Zerstörer, Kreuzer oder Trägerdeckung gegen all das kleinzeug. Ansonsten sind sie so gut wie tod wenn sie entdeckt werden.

Träger:
Träger gehören zu einer guten Fltote dazu, müsen sich aber selbst aus Kämpfen raushalten. Ihr aufgabe ist es mobiler hafen für Jäger zu sein. Gegen selbige können sie sich recht gut verteidigen. Aber alles was Antijäger und Antischiffswaffen gleichzeitig hat kann sie im Nahkampf fertig machen.

Kommentare sind geschlossen.