Antwort auf: [Handelssystem]

Startseite Forum Spielregeln Update 2.1 [Handelssystem] Antwort auf: [Handelssystem]

#4147
wondalfo
Teilnehmer

Ich finde „höheres Ergebnis -> Mehr Ware auf dem Markt“ ist genauso intuitiv wie „höheres Ergebnis -> höhere Preise“.

Für mich als SL ist beim ersten Schritt ein zusätzlicher Denkschritt nötig. „Mehr Ware auf dem Markt -> ich muss den Preis um die Prozentzahl verringern“ Noch schlimmer bei „Weniger Ware auf dem Markt, ich muss den Preis erhöhen und dazu eigentlich Preis = Grundpreis * (100 – (-30%)) rechnen.
Wenn ich einen MArktlagewurf machen muss, bzw. die Marktlage festleg, dann wollen meine Spieler den Preis für ihre Ware wissen, wenn ich wirklich die Situation beschreiben will, hilft mir der Text der Tabelle.
Ein Wurf den die Regeln verlangen, kann imemr zu einem Bruch der Immersion führen und sollte daher so schnell und einfach wie möglich abgehandelt werden. Daher meine ganz klare Meinung: höherer Wurf = höherer Preis, 10% Schritte besser als 5% Schritte.
Vielleicht ist das in Euren Runden anders, aber bei uns bin ich als SL derjenige der den Spielern vorrechnet, wieviel Sprit ihr Schiff verbraucht, was die Ware kosten wird etc., von daher je schneller je besser….

Kommentare sind geschlossen.