Antwort auf: [Handelssystem]

Startseite Forum Spielregeln Update 2.1 [Handelssystem] Antwort auf: [Handelssystem]

#4055
NOVAteam
Verwalter

Da wir ein Rollenspiel und keine Wirtschaftssimulation machen wollen, ist letztlich alles unter dem Aspekt zu berücksichtigen, welche Regelung für eine Rollenspielgruppe „im flow“ sinnig ist (möglichst nicht zusehr aus Stimmung reißen).
Ein Rollenspielabenteuer, wie sie in Cash&Cargo vorkommen, nutzen Handelsdeals vielleicht als Aufhänger. Oder man macht das „en passant“ mit, weil man eh gerade von A nach B unterwegs ist. Die Regelung sollte einfach und rollenspielerisch gut in einer Szene unterzubringen sein.
Daher bin ich selbst gegen mein ursprünglich vorgeschlagenes System.

Etwas einfaches, das der SL vielleicht auch noch spontan aus dem Kopf bedienen kann („Ja der Planet importiert das oder exportiert jenes“, „kostet….“). Dann der 2W6-Wurf, Handelswurf. Fertig. Finde ich bislang als besten Vorschlag. Ob die Preisspanne zu krass ist (Grundpreis/2 bis Grundpreis*2) kann durchaus sein, kann ich jetzt schwer abschätzen. Man könnte das auch enger Fassen (Grundpreis*0,75 bis Grundpreis * 1,25) oder von der Distanz/Vielbefahrenheit der beiden Handelsorte abhängig machen, wobei diese Varianz möglichst einfach zu bestimmen sein sollte (z.b. durch die Anzahl Gratsprünge die zwischen einem potentiellen Import/Exportort und einem potentiellen Export/Importort liegen)

Kommentare sind geschlossen.