Antwort auf: [Spielsystem] Maximalwerte

Startseite Forum Spielregeln Update 2.1 [Spielsystem] Maximalwerte Antwort auf: [Spielsystem] Maximalwerte

#3723
Saalko
Teilnehmer

Nochmal etwas abgeändert da ich nicht schlafen kann 🙂

Eigenschaften können normal gesteigert werden.

Eigenschaften können modifiziert werden (alles wozu man keine EP ausgibt, wie Kybernetik, Mutationen, Medikamente Drogen …)

Permanent modifizierte Eigenschaften (Kybernetik permanente Mutationen, Permanentnaniten) können bis auf das 1,5 fache Ihres aktuellen Wertes verbessert werden.

Temporäre Eigenschaftsverbesserungen (Kleinhirnmutation, Medikamente, Drogen aber keine permanenten Eigenschaftsverbesserungen, wie Kybernetik, Mutationen …) können das 1,5 fache überschreiten, erhöhen dann aber je Punkt und je Eigenschaft, über dem modifizierten Maximum den Stresslevel um 1.

——————————————————————————-

Kybernetische Eigenschaften, sind Eigenschaften die auf 0 starten. Sie können nicht durch Medikamente, Kleinhirnmutation, Paranomik … gesteigert werden.

Tokmarden haben fest ein Kybernetisches Eigenschaftsmaximum von 30

Bei Artifikanten liegt das kybernetische Eigenschaftsmaximum bei Strukturpunkte/10*1,5

———————————————————————————

Um wieviel kann man denn eigentlich mit Medikamenten die Eigenschaften steigern?

Bei den Artifikanten könnte man sicher noch jede Menge Beschränkungen einbauen. (Wie Körperbeherschung, Handgeschick sinken bei größeren Maschinen, dafür erhöht sich die Kraft und Konstitution.

Der Maximale Sinne und Wissenswert könnte an die BasisKI gekoppelt werden. (Eventuell sagen (Instinkt+Intuition)/2 ist der maximale Wert für diese Eigenschaften. Oder an den Emotionswert koppeln. (Was hier als Verarbeiten von Emotionen steht und dadurch für Artifikanten auch wieder wichtiger wird, da für sie Emotionen leicht vernachlässigbar sind, da sie ja keinen Stress verspüren.)

Oder man gibt bei Artifikanten einen Malus auf alle Fertigkeiten, wenn der Stresslevel überstiegen wird. (quasi sie können die Informationen nicht gut genug verarbeiten.) Aber ich glaube das führt hier zu weit.

Kommentare sind geschlossen.