Antwort auf: [Energie] Treibstoffkapazität

Startseite Forum Spielregeln Update 2.1 [Energie] Treibstoffkapazität Antwort auf: [Energie] Treibstoffkapazität

#3672
wondalfo
Teilnehmer

Jetzt wird es noch krasser, denn jetzt kommt der erzielbare Profit.
Annahme wir fliegen eine Woche (168h) zwischen A und B hin und her, sowohl in A als auch in B liegt genug Fracht um die Optima bei jeder Ankunft neu zu füllen, Treibstoff ist natürlich auch ausreichend vorhanden, Entfernung zwischen A und B 25 Mrd.km
Rechnung nur für Optima, 450t Fracht, ausgehandelter Transportpreis für eine Strecke mit 450t Fracht 25.000St (1000 St pro Mrd.km)

Feldfluggeschwindigkeit / v=250.000km/s / v=125.000km/s / v=50.000km/s
Anzahl Flüge pro Woche / 6 / 3 / 1
Umsatz (Flüge*Transportpreis) / 150.000 St. / 75.000 St. / 25.000 St.
Treibstoffkosten pro Flug / 11.480 St / 13.702 St. / 20.367 St.
Treibstoffkosten gesamt / 68.880 St. / 41.107 St. / 20.367 St.
Gewinn pro Kosten (Umsatz-Kosten) / 81.120 St. / 33.893 St. / 4633 St.
Marge (Gewinn/Umsatz*100%) / 54% / 45% / 19%

Noch Fragen? Wer langsame Schiffe nutzt ist einfach nur blöd und wird wirtschaftlich untergehen. Hier potenzieren sich nämlich die Effekte, dass schneller fliegen billiger ist pro zurückgelegte Entfernung UND dass ich weiter/öfter in der gleichen Zeit fliegen kann.
Mal ganz abgesehen davon, dass derjenige der die Ware schneller an den gewünschten Ort bringen kann, häufig auch einen besseren Preis erzielt.

In den Kosten fehlen jetzt noch Personalkosten, die sind aber in allen Schiffen gleich pro Woche und Landegbühren. Solange diese unterhalb der Treibstoffkosten bleiben, ändert sich nichts prinzipielles.

Kommentare sind geschlossen.