Antwort auf: [Energie] Treibstoffkapazität

Startseite Forum Spielregeln Update 2.1 [Energie] Treibstoffkapazität Antwort auf: [Energie] Treibstoffkapazität

#3567
wondalfo
Teilnehmer

Noch zwei Fluff-Punkt:
Ein charakteristisches Merkmal des Imperiums ist die Kategorisierung. Dazu müssen insbesondere riesige Mengen Rohstoffe von den Rohstoffplaneten zu den Industrieplaneten bewegt werden. Die Einführung der KAtegorisierung ist also nur dann kein wirtschaftlicher Selbstmord, wenn Raumtransporte billig und einfach sind.
Natürlich kann man hier mit Skaleneffekten argumentieren, das bei Riesenfrachtern, die Menge Sprit pro Tonne Fracht dramtisch gegenüber Crusader und Co sinkt und das im NOVA-System nicht abgebildet ist. Trotzdem muss das plausibel sein. So ein Riesenfrachter ist sicher langsam unterwegs, er muss aber trotzdem eine Reichweite von mindestens zwei Standardsystemen haben.
Im übrigen fehlt in Balus Liste das Acamar Schlachtschiff aus TS, das sicher in der Größenordnung eines Riesenfrachters ist.
Um nochmal beim Militär zu bleiben. Eine komplette Sternenlegion (inkl. Acamar-Schlachtschiff) verbraucht sicher doppelt so viel Sprit pro Zeit, wie das Acamar-Schlachtschiff allein. Man sollte annehmen, dass so eine Sternenlegion mindestens zwei Wochen autonom operieren kann, in dem entsprechende Treibstoffmengen in Tankern mitgeführt werden. Das muss plausibel darstellbar sein. Sonst hat man sehr schnell aufgrund Spritmangels gestrandete militärische Raumflotten, denn in eroberten Sektoren, ist nachtanken meist schwierig.

Wolfgang

Kommentare sind geschlossen.