Antwort auf: [Spielsystem] Der kritische Wurf

Startseite Forum Spielregeln Update 2.1 [Spielsystem] Der kritische Wurf Antwort auf: [Spielsystem] Der kritische Wurf

#3487
NOVAteam
Verwalter

Also nun zum finalen Vorschlag:

Basissysytem: Der kritische Wurf
Ein 1er-Pasch erzeugt automatisch einen kritischen Misserfolg. Ein 6er-Pasch führt zu einem kritischen Erfolg. Im Kampf gibt es klare Regelungen, was die Konsequenzen sind. Bei Vergleich-Tests führt ein kritischer Wurf auf jeden Fall zum Misserfolg oder Erfolg, egal, was der/die vergleichende wirft – daher unterbleibt der folgende Vergleichstest der Gegenpartei.
Ist ein exaktes Wurfresultat wichtig, darf beim 6er-Pasch noch ein zusätzlicher Bonus-W6 dazu geworfen werden, wenn der SL dies zulässt.

Modul: Der wahrscheinlichere kritische Wurf
Im Würfelpool wird 1W6 als „Krit-Würfel“ definiert. Zeigt dieser Würfel eine 1, kann sich ein kritischer Erfolg oder Misserfolg einstellen, und zwar durch einen folgenden „Auswertungswurf“ mit einem W6:
Alternative 1 (unabhängig vom Können): Ungerade ist ein kritischer Misserfolg, gerade ist ein kritischer Erfolg. Zur Auswertung kann auch eine Münze oder ein anderer Würfeltyp genutzt werden, solange das Auswertungsinstrument eine 50/50-Chance bietet.
Alternative 2 (abhängig vom Können): Die Auswertung wie im aktuellen System, also abhängig von Würfelzahl.
Das Ergebnis des „Krit-Würfels“ wird darüber hinaus wie gewohnt dem übrigen Wurfergebnis hinzugefügt.

Kommentare sind geschlossen.