Antwort auf: [Spielsystem] Der kritische Wurf

Startseite Forum Spielregeln Update 2.1 [Spielsystem] Der kritische Wurf Antwort auf: [Spielsystem] Der kritische Wurf

#3483
NOVAteam
Verwalter

Mal zusammenfassend mache ich folgenden Vorschlag:
Beim normalen System ist der kritische Wurf vom Können (anzahl W6) abhängig:
-1er-Pasch generiert automatisch kritischer Misserfolg (ohne Bestätigungswurf)
-6er-Pasch generiert automatisch kritischen Erfolg (ohne Bestätigungswurf)
-es stellt sich noch die Frage, ob beim 6er-Pasch ein Bonus-w6 gewürfelt werden darf, was mir persönlich gut gefallen würde, insbesondere wenn man eher schlecht ist und bei 2W6 eine Doppel-6 wirft. explodieren würde ich die Würfel auch nicht lassen.

Bei einem alternativen Modul-System ist der kritische WUrf für alle gleich
-bislang hätte ich da den Vorschlag mit 2 „andersfarbigen“ würfeln. Andersfarbig meint hierbei nicht, dass der Würfel eine andere farbe hat und die restlicehn eine eigene Farbe haben, sondern dass dieser Würfel einfach eine andere „Wertigkeit“/“BEsonderheit“ hat. Das Ergebnis der 2 Würfel gilt ganz normal. Aber bei einer Doppel-1 oder einer Doppel-6 gibt es eben ein kritisches resultat.
Gerne dürft ihr auch was anderes vorschlagen, um eine vom Können unabhängige Variante vorzuschlagen, die einfach sein sollte.

Kommentare sind geschlossen.