Antwort auf: [Spielsystem] Der kritische Wurf

Startseite Forum Spielregeln Update 2.1 [Spielsystem] Der kritische Wurf Antwort auf: [Spielsystem] Der kritische Wurf

#3478
Bernd
Teilnehmer

Es ist grade Sinn und Zweck, dass mit steigender Erfahrung ( aka mehr Würfel weil höherer Fertigkeitswert ) die krassen Ergebnisse seltener werden – sowohl in die negative wie auch in die positive Richtung. Frage einen x-beliebigen Handwerker, ob er solche Erfahrungen im Laufe seiner Karriere selbst gemacht oder bei Azubis beobachtet hat und du bekommst die Bestätigung.

( Genau genommen nimmt die Wahrscheinlichkeit nicht gleichmäßig ab, aber das ist in keiner Würfelmechanik ohne Rechnerei abzubilden. Sorcerer bzw. [explorers] oder auch Reign mit ORE macht das einigermaßen gut, aber diese Systeme laufen anders – ohne Krits. )

Klar kann man das Problem auch mit einer anderen Philosophie angehen und sagen „Ich will auf jeden Fall eine höhere/hohe Kritchance.“ Bei erzähllastigen Systemen ist das i.d.R. kein Problem, aber NOVA geht rein von den Mechaniken her einen anderen Weg.

Ich würde der NOVA-Tradition folgen und wie bei vielen anderen Spielelementen auch mehrere Optionen anbieten. Einen Standardmodus und dann ein oder zwei Varianten für verschiedene Spielstile.

Kommentare sind geschlossen.