Antwort auf: Parallele Aktionen und Distanz Überbrücken vs. Ausweichen

Startseite Forum Spielregeln Parallele Aktionen und Distanz Überbrücken vs. Ausweichen Antwort auf: Parallele Aktionen und Distanz Überbrücken vs. Ausweichen

#2960
wondalfo
Teilnehmer

Ja ich sehe das mit den identischen Regeln, genauso wie du. Erinnere mich jetzt aber wieder warum wir das im Raumkampf hausgeregelt hatten.
Wir hatten nämlich den Fall, dass zwei Polarisjäger gegen unser SC Schiff keinen Stich gesehen haben. Die SCs haben alles daran gesetzt den Polarisjägern zu entkommen, d.h. unser sehr kompetenter Aritifikantenpilot hat seine komplette Initiative in Distanz überbrücken gebuttert tw. bis zu dreimal die Kampfrunde. Der Ingenieur hat sich um Schilde und Treibwerke gekümmert und der Sicherheitschef hat dem Polarisjäger eine drüber gebraten, wenn er doch mal ran kam. Der arme Pilot des Polarisjägers musste seine Initiative immer auf alles aufteilen, also zumindest auf Distanz überbrücken und Attacke.
Da merkten wir plötzlich, dass das eigentlich langsamere und behäbigere Schiff aufgrund der Arbeitsteilung der Besatzung einen sehr deutlichen Vorteil bekam, wenn es den Kampf vermeiden wollte und es praktisch schwierig war die SCs zum Kampf zu stellen, obwohl ich den Eintritt in den Feldflug schon mit einem Asteroidenfeld unterbunden hatte.
Als wir hinterher darübersprachen, kam es uns unlogisch vor, dass das langsamere SC Schiff allein aufgrund der Arbeitsteilung und der Initiative plötzlich schneller war als der sehr viel kleinere und wendigere Polarisjäger. Daher hatten wir das auf einmal pro Kampfrunde gedeckelt.
Ich bin aber auf andere Meinungen gespannt zu diesem Thema.

Kommentare sind geschlossen.