Antwort auf: Schiffs-KI-Editor

Startseite Forum Spielregeln Schiffs-KI-Editor Antwort auf: Schiffs-KI-Editor

#2213
Balu (N074G37H)
Teilnehmer

Dann halte ich abschließend fest (mit einer kleinen Addition beim Thema Aktionssoftware, da mir aufgefallen ist, dass es keine Regeln für Aktionen bei Artifikanten gibt, die keine EP bekommen:

Schiffs-KI-Editor
Hersteller: allgemein
Legalität: B bis C
Technologie-Level: min. 20 bis max. 60
Preis (St): TL x 20.000
Eigenschaftswert: 6 bis 20; +8TL pro 2
Multitasking: 0 bis 2; +10TL pro 1
Unterstützung: 0 bis 2; +10TL pro 1
REV: 100 bis 300; -2TL pro 50

Spezielle Regeln:

Der KI-Kern verbraucht einen HauptcomputerSlot pro TL, wiegt 0.5t und besetzt 2 GSTPV.
Die Schiffs-KI kann nach normalen Regeln aktiv unterstützen, sofern sie Zugriff auf die nötige Hardware (zb. einen TechBot, den sie per Software-Inkorp übernehmen kann, oder automatisierte Einrichtungen, die die Aktion ermöglichen) hat.
Passiv unterstütze Aktionen (zB Bauanleitungen) erhalten einen Bonus in Höhe des Unterstützungswertes.
Ist der Multitasking-Modus aktiv, kann die KI weder unterstützen noch unterstützt werden, sie erhält jedoch x zusätzliche Aktionen pro Runde (bzw x kostenlose Aktionen in freien Kampfrunden). Jeweils zu Beginn einer Kampfrunde kann die KI zwischen Normalem und Multitasking-Modus wechseln.
Die KI unterstützt pro 3 TL ein Spezialgebiet- oder Aktionsprogramm. Diese sind jedoch nicht im Lieferumfang enthalten.

Aktionssoftware-Editor
Hersteller: allgemein
Legalität: A bis C
Technologielevel: min. 15 bis max. 60
Preis (St) TL x 3.000
Fähigkeit/Aktion: nach Wahl, nicht: Paranormik-Fähigkeit
Aktionsmodifikator: min. -10 bis -1; 15TL, +5TL pro +1

Aktionssoftware beschreibt Arbeitsroutinen und Protokolle, die von einer KI genutzt werden können um Geräte und Maschinen in Werkstätten zu bedienen oder Artifikanten zu übernehmen. Jede Aktionssoftware belegt einen Spezialgebietsplatz der Schiffs-KI.
Aktionssoftware kann auch von Artifikanten verwendet werden, bei diesen belegt sie 2 SDSS-Speicherplätze.

Kommentare sind geschlossen.