Antwort auf: A Game of Drones

Startseite Forum Spielregeln A Game of Drones Antwort auf: A Game of Drones

#2056
Bernd
Teilnehmer

Gibt so einiges, aber sich gegenseitig im Powergaming zu überbieten sollte kein Bestandteil einer Problemlösungsstrategie sein.

Persönlich konstruiere ich solche Dinger so, dass sie im Sinne der Spielwelt Sinn machen.

Klar gehts oben um die Kenntnisse, sry, falsch ausgedrückt. Das Prinzip ist aber ähnlich. Das obige Phänomen lässt sich obendrein viel einfacher lösen, wenn man den Athletik-Bonus der Jet-Propulsoren nicht auf Atheletik appliziert, sondern auf Rennen/Springen oder andere Fortbewegung. Denn eigentlich sollte die bessere Fähigkeit des Ausweichens eher dem hohem Tempo zugrunde liegen als der generellen, an Präkognition grenzenden Beweglichkeit.

Meine Meinung.

Kommentare sind geschlossen.