Antwort auf: Die interaktive Schiffswerft – hier fliegen sie richtig

Startseite Forum Spielregeln Die interaktive Schiffswerft – hier fliegen sie richtig Antwort auf: Die interaktive Schiffswerft – hier fliegen sie richtig

#1632
Bernd
Teilnehmer

Also, Fall Nummer 1 von Gregorian, aus dem Treibstoff-Thread genommen, um dort nicht zu sehr off-topic zu werden.

Die Basisdaten :

Ich poste mal das Schiff und ich halte 50t mit 80000km/s nicht für nen Schmugler
Name: He1 Preis: 9.008.100 St

Beschreibung:

Objektgröße: 7 (+0 wg. Signalinterferanten)
Gewicht: 191,5 t Leergewicht, 721,5 t inkl. Fracht und Treibstoff (Sprungtonnage: 780 t)
GSTP: 48/1.200 (Gravitation: 2.320)
RE: 639/15.540 | BE: 41.800 (max BEV: 20.800)

Rumpf: 4.800 | Panzerung: 253 (Spiegelpanzer: 0) | Schild: 4.500
Steuerung: 0,96 (1,59 bei 50% Last, 2,46 bei 0% Last )
Feldgeschwindigkeit: 173.302 km/s (201.026 bei 50% Last, 239.310 bei 0% Last)
Starkfeld: 1 | Trägheitsdämpfung : 10 g
Beste Sensoren: Erfassung 4, Reichweite 5 Mio.km
Bester Scanner: Erfassung 11, Reichweite 1.200 km
Kommrelais: 165 Mio.km | TR-Transmitter: 5 Lichtjahre

Maschinenraum: 1, Systemslots: 98 (76 genutzt)

Brücke: 6 Personen | Kabinen: 5 Personen
Raum für Aufenthalt, Werkstatt, Krankenstation, etc.: 72 GSTPV
Treppen: 1 Decks | Lift: 0 Decks

Treibstoff: 280 t | Wasser: 1.000 Liter
Frachtraum, intern: 250 t | Frachtraum, extern: 0t
Hangar (mit Tor): 108 GSTP | Hangar (mit Kraftfeld): 0 GSTP

Lebenserhaltung/Rettungskapseln/Schleudersitze: 10/0/0 Personen
Gasballons: 0, Fallschirme 0, Smashbags: 0
Druckschotten: 1, Landestelzen: 1

Verbrauch der dynamischen Komponenten:
Maschinenraum: 60 GSTPV
Trägheitsdämpfung: 12 GSTPV
Druckschotten: 12 GSTPV
EMAP-Starkfeld: 24 GSTPV
Landestelzen: 12 GSTPV

Komponenten:
1 x Räume : *Wartungs/Lüftungsschächte, Maschinenraum (5% GSTPV)
1 Decks x Räume : Steigschächte/Treppen (10GSTPV/Deck)
12 GSTPV x Räume : Cockpit/Brücke/Zentrale (min. 2GSTPV pro Person, 1.000St/GSTPV)
50 GSTPV x Räume : Kabinen & Gänge (min. 10GSTPV für 1 Personen-Zimmer, 100St/GSTPV)
250 GSTPV x Räume : Frachtraum, intern (1t Fracht pro GSTPV, 400St/GSTPV, 1.000St/10GSTPV)
108 GSTPV x Räume : Hangar mit Tor (600St/GSTPV, 1.500St/10GSTPV, 1BEV/GSTPV)
10 GSTPV x Räume : Bordküche (A, 200St, 0t, 0BEV, 1REV, 1GSTPV, 1 GSTP pro Crew min 10 GSTP)
1 Stück x Räume : Bordkrankenstation (A, 90.000St, 0t, 0BEV, 40REV, 30GSTPV, Versorgung+3)
1 Stück x Räume : Werkstatt/-labor (A, 90.000St, 0t, 0BEV, 40REV, 30GSTPV, Versorgung+3)
10 GSTPV x Leben : Umweltkontrollsystem (1 Person pro GSTPV, 10REV/GSTPV, 5.000St/GSTPV)
10 GSTPV x Leben : Wassertank & Recycler (100L pro GSTPV, 500St/GSTPV)
1 x Leben : Druckschotts (1% GSTPV, 5.000St/GSTPV, 1t/GSTPV; bis -25% Rumpf möglich)
140 GSTPV x Sonst. : *Treibstofftank (2t/GSTPV, 1.000St/GSTPV 4.000St./10GSTPV)
1 % GSTP x Sonst. : Trägheitsdämpfer (1%+ GSTPV, 10g+, pro GSTPV: 5.000St, 30REV, 0,2t)
1 x Sonst. : EMAP-Starkfeld ((GSTP/500)% GSTPV (mind.1%), 10REV/GSTPV, 2.000St/GSTPV)
1 x Sonst. : Landestelzen (1% GSTPV (mind. 1), 1.000St/GSTPV)
1200 GSTP x Rumpf : Chassis P3X (B, TL 39, pro GSTP: 780St, 0,02t, 4Rumpf)
23 GSTPV x Panz. : Iota-Fibrit (A, TL 40, pro GSTPV: 40.000St, 1,5t, 13.200Teilschutz)
1 Stück x GravGen. : Hanlinq (A, TL 43, 80.900St, 10t, 2.320Grav.GSTP, 200REV, 50GSTPV)
14 GSTPV x Reaktor : HR V44 (A, TL 35, pro GSTPV: 134.000St, 2,5t, 30Res, 1.110RE)
22 Stück x Energie : R4 ENC Pro (A, TL 34, 11.700St, 0,1t, 1.900BE, 1GSTPV)
11 Stück x Manoever. : Zhuan G40 (A, TL 40, 12.000St, 0,1t, 520Teilstrg, 80REV, 5GSTPV, 150Res)
74 GSTPV x Feldspul. : Mark 5 (A, TL 35, pro GSTPV: 6.600St, 0,3t, 4,5Mio km/s, 90REV, 20Res)
13 GSTPV x Antrieb : Yue-Jin (A, TL 40, pro GSTPV: 78.000St, 0,4t, 60Sprung-t, 1.600BEV)
2 Stück x Computer : Delta-QC (A, TL 37, 74.500St, 2,6t, 49Sys.slots, 150REV, 3GSTPV)
10 GSTPV x Sensoren : Sigma (B, TL 41, 4Erf, pro GSTPV: 12.000St, 1t, 0,5Mio km, 75REV, 60Res)
2 Stück x Feuerleits. : Azuko (B, TL 30, 65.000St, 0,1t, 2Handh., 60REV, 1GSTPV)
1 Stück x Scanner : Mizuka III (A, TL 35, 180.000St, 0,8t, 11Erfassung, 1.200km, 500BEV, 10GSTPV, 200Res)
3 GSTPV x Komm.Rel. : Yawasaki (A, TL 38, pro GSTPV: 7.200St, 0,1t, 55Mio km, 100REV, 120Res)
50 GSTPV x Schild. : L-Xi-Schild (A, TL 30, pro GSTPV: 14.500St, 0,3t, 90SE|REV, 15Res)
1 Stück x Schleppstr. : SSP F2 (A, TL 35, 95.000St, 1t, -2Handh, 26t Last, 100REV, 1GSTPV, 100Res)
4 GSTPV x Weitere : Turm Phaeton (A, TL 40, 19.100St, 0,1t, 95BEV, 0REV, 1GSTPV, 6Handh GSTPV entspricht Waffengröße)
4 GSTPV x Weitere : Turm Phaeton (A, TL 40, 19.100St, 0,1t, 95BEV, 0REV, 1GSTPV, 6Handh GSTPV entspricht Waffengröße)
8 Stück x Waffen : Impulsk. IK-1 (B, TL 34, 102.000St, 0,2t, 75BEV, 0REV, 1GSTPV, Schaden b75 I HH -4 Res 160 RW 6km)
1 GSTPV x Räume : Lebensmittellager (A, 100St, 0t, 0BEV, 1REV, 1GSTPV, 10 Mann 1 Monat pro GSTP)
20 GSTPV x Feldproj. : Adashi (A, TL 34, pro GSTPV: 18.000St, 0,2t, 94Teilstrg, 15REV, 15Res)
1 GSTPV x Räume : Botanikraum (A, 100St, 0t, 0BEV, 0REV, 1GSTPV, )
1 GSTPV x TrTransm. : TRT S3 (A, TL 30, pro GSTPV: 19.000St, 3t, 5LJ, 1.000BEV, 60Res)

Bisher dazu :

Bernd :

Das Schiff ist schon recht aggressiv ausgelegt. Ein sehr solider bewaffneter Händler. 300 Grundschaden pro Turm mit mindestens HH +3 ist echt eine Ansage mit einem guten Bordschützen, das würde ich bei uns eher auf einer Korvette vermuten.

Mit 4500 SE und deiner Panzerung wärst du ein guter Blockadebrecher :). Aber komplett ohne Signalinterferanten ? Mutig. 1000 GSTP bekommt man eigentlich noch ganz passabel verschleiert. Abhängig vom beabsichtigten Betätigungsfeld und Einsatzgebiet der Gruppe würde ich vielleicht von Frachtraum und Schilden etwas für ein paar SIs abzwacken. Als Schmuggler brauchst du eigentlich keinen sooo großen Frachtraum, daher auch mein Vorschlag mit dem kleineren Schiff. Eher weniger, dafür valide und teure Fracht. Waffen, Drogen und dergleichen brauchen idR weniger Platz ( und meist auch Gewicht 😉 ) als Massen- und Stückgut. Ist aber Geschmackssache und auch vom Piloten abhängig.

Der Botanikraum mit 1 GSTP ist von der Größe her etwa so groß wie ein Einbauschrank. Ist nicht die Welt, aber aus reiner Neugier – wofür ?

Ein Lenkkopfstörer ist eine verflucht gute Investition.

Gregorian :

Also ja Verschleierung ist nett aber für große Schiffe leider nicht sehr effektiv. (2 stk nötig für +1 ( 240.000 und 20 GSTPV ).
Ja die habe ich zu spät entdeckt in der Liste (Raketenabwehrsysteme) da kommt noch eins rein da ist preis Leistung viel zu gut ums wegzulassen. (Abwarten ich bau gerade nen 799er Schmugler/Pirat/Kampfschiff)
@☻N074 überleg mal was es für nen hübschen Knall gibt wenn man von nem Artifikanten den Reaktor mittels hackens überläd^^ die ham auch so 100+ Reaktor ich glaub das reicht um ne mittlere Stadt “verschwinden” zu lassen

Ein neues Problem ist mir aufgefallen die verbauten Waffen in dem Schiff verbrauchen je schuß (komb. Schuß alle 8 Waffen) 600 BEV das geht wenn ichs richtig gesehen habe jede Kampfrunde ( 5s wenn ich richtig gelesen habe ) also 12 KR die minute 720 KR die Stunde also 504000 BEV die Stunde. Ich hab leider die Aufladeregeln nicht mehr im Kopf. Meinem verständnis nach wären das 251t Reaktotreibstoff (2000er Quali).
Häng ich sie allerdings an den Reaktor verbrauchen sie nur 600 REV.
(kann sein das das mit Schiffswaffen nicht geht aber mit Handfeuerwaffen die BEV verbrauchen geht es aber (Artifikanten und Kyberneten können das))

Soooooooo viele Fragen…

Ich hatte dazu folgende Idee:
Reaktortreibstoffverbrauch: 1 GSTP großer Reaktor verbraucht jeden Tag 1 GSTP Treibstoff ( 2t ) und ja das bedeutet das je höher das TL, und damit der Output des Reaktor je GSTP, erhöht die Effizienz des Reaktors.
Treibstoffe wären dann in den Stufen einfach 1;1,5;2 und 2,5 multiplikator.
Den Preis pro Tonne würde ich verzehnfachen.

Dann müßte nur noch entschieden werden ob die Waffen direkt Reaktorstrom ziehen können oder nicht und wie schnell Batterien aufgeladen werden.
Ich bin für Waffen mit Reaktorenergie zu versorgen ABER 10facher Schadenswert = REV ( BEV bleibt Schadenswert ) was bei den meisten Schiffen kein Problem sein sollte weil man den Feldantrieb ja nicht braucht wenn man kämpft der also kein Strom zieht. Und damit Waffen nicht nur ne Geldfrage sondern auch Energiefrage wird und nicht einfach so vom Rest des Reaktors mitversorgt wird.
Ladezeiten würd ich jede Minute freie Reaktorkapazität vorschlagen.

PS auch wennich hier einige Fragen aufwerfe und ich hab schon eine weitere (Feldantrieb mit max 250.000km/s und die Beschleunigung, aber da will ich mir erstmal nochmal genau anschaun wie der Feldantrieb funktioniert und ob man “beschleunigt” wird oder das anders funktioniert, und 10G ( 981m/s² ) Beschleunigungskompensation… )
Also was ich sagen will ich mag Nova und hab es immer gerne in Oneshots gespielt und freue mich höllisch auf Mittwoch wo es endlich mit unserer Kampagne losgeht und deswegen versuch ich mich voll und ganz in die MAterie rein zu bewegen um ein Gefühl zu bekommen und deswegen stell ich grad so komische Fragen.

Kommentare sind geschlossen.