Antwort auf: Hausregel zu kritischen Würfen

Startseite Forum Spielregeln Hausregel zu kritischen Würfen Antwort auf: Hausregel zu kritischen Würfen

#1312
Bernd
Teilnehmer

Ich finde die HR nicht sooo schlecht, sie nimmt mir ein wenig zu viel Spannung aus der Gleichung, die Methode ist sicherer. Aber es stimmt – gerade mit niedrigen Werten werden einige Würfe zu einem Vauban-Spiel. Aber da kann man gegensteuern.

Ich würde empfehlen, als Abenteuerbelohnung neben EP auch Spezialgebietspunkte zu vergeben, wenn man Lücken feststellt. Und bei solch eklatanten Lücken ( Raumfahrer ohne Erfahrung mit Raumanzügen ? ) auch gerne 2. Etwa ab einem Gesamtwert von 10-12 in einem Spezialgebiet kann man einigermaßen solide arbeiten, je nach Abzügen dürch Behinderung, Handhabung etc.

In dem Zusammenhang : wie steigert ihr ? Nach Zyklus, Trainingseinheiten-Modul, frei nach Schnauze oder was anderes ? Ja nachdem kann man dann auch Trainingseinheiten außer der Reihe vergeben. Oder sie einfach durch Zeit ansammeln. An EP sollte es ja eigentlich nicht mangeln. Wenn das nicht hilft, geht noch der Umweg über ein SDSS oder man streicht die Grenze für die Spezialgebietsanzahl, falls die voll sind.

Kommentare sind geschlossen.