Technik / Software: Hacken & Infiltrationsprogramm

Startseite Forum Spielregeln Technik / Software: Hacken & Infiltrationsprogramm

Dieses Thema enthält 5 Antworten und 3 Teilnehmer. This post has been viewed 68 times Es wurde zuletzt aktualisiert von  Mark Brandis vor 1 Woche, 3 Tagen. This post has been viewed 68 times

Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
  • Autor
    Beiträge
  • #5632

    Mark Brandis
    Teilnehmer

    Hallo Leute.

    Ich habe in keinem Buch ein zufriedenstellenes Beispiel für Hacken mit Infiltrationsprogramm gefunden.

    Ein Programm mit z.B. Infiltrationswert 16 kann jetzt was genau??

    Steht die 16 dafür das sie jede Firewall kleiner/gleich 16 Automatisch überwindet und um höhere Firewall zu überwinden macht man ein Assistenztest

    oder

    wird die 16 umgerechnet in Würfel + Bonus und das wird dann vom Programm gewürfelt

    oder

    ist die 16 als Bonus auf den eigenen Wurf zu verstehen??

    Versteht jemand was ich meine?

    Grüße

    #5635

    Balu (N074G37H)
    Teilnehmer

    DEr Infiltrationswert wird wie der Spezialgebietwert behandelt. Dh ein Programm mit Wert 16 greift mit 4W an.

    #5636

    Mark Brandis
    Teilnehmer

    Das heißt also das jeder der sicht ein Infiltrationsprogramm leisten kann auch ein auf Hacker machen kann??
    Dann lohnt es sich ja kaum auf Softwäre Punkte zu legen außer man will Programme verbessern oder selber schreiben.

    Die Firewall funktioniert dann genauso??

    #5638

    Balu (N074G37H)
    Teilnehmer

    Die Stärker der Firewall gilt als Zielschwelle für Hackingversuche gegen das geschützte System. Ich persönlich nutze sie spgar als _zusätzliche_ Zielschwelle, dh der Hacker muss erst die Firewall überwinden und dann nochmal gegen die Standardschwelle des angegriffenen Systems erfolgreich sein.

    Ja, jeder „kann einen auf Hacker machen“ wenn er bereit ist mit illegaler Software durch die Gegend zu schunkeln. Das sich Punkte auf Software deswegen nicht lohnen, höre ich allerdings heute zum ersten Mal. ^^

    #5641

    Althalus
    Teilnehmer

    Ich denke was Mark damit meinte ist das die ‚Hackprogramme‘ autonom sind und der Charakter also das Programm nur starten muss und es macht allein weiter. Sprich, sucht sich zugangspunkte und so.
    Zumindest ist das meine Vermutung.

    #5643

    Mark Brandis
    Teilnehmer

    Ja, genau das meinte ich.
    Abgesehen davon, der Besitz eines Hacking Programmes ist genauso illegal wie das Hacke selbst.
    Ob ich nun mit oder ohne Programm in ein System einbreche macht somit kein Unterschied.

    Welche möglichkeiten gibt es den herraus zu finden ob ich ein solches Programm bei mir trage?
    Ich könnte tausende Datenkristalle besitzen und es auf einem Abgespeichert haben und ich muss es nicht mal bei mir tragen wenn ich es nicht brauche.

    So wie ich das verstehe kann man mich beim Kauf erwischen oder es muss ein verdacht bestehen das danach gesucht wird. Ansonsten kann ich nur auf frischer Tat ertappt werden und da macht es wieder kein Unterschied ob das Programm läuft oder ich selbst die Finger fliegen lasse.

Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

Kommentare sind geschlossen.